Drei Tage abwechslungsreiches Training mit viel guter Laune

In guter Tradition findet schon seit Jahren immer zum Ende der Sommerferien eine mehrtägige Trainingsveranstaltung bei den Basketballern des TV Breyell statt. 

Das Camp bietet eine gute Gelegenheit wieder etwas Fahrt aufzunehmen nach 6 Wochen Basketballpause. Im Vordergrund steht neben diversen Trainings-, Taktik- und Konditionseinheiten das Miteinander über alle Mannschaften und Jahrgänge hinweg zu fördern. In diesem Jahr waren alle Jugendmannschaften von der U12 bis zur U17 vertreten.

Vier erfahrene Trainer und 2 Nachwuchstrainer haben die Jugendlichen intensiv betreut. Die Größe des Trainer-Teams bot Gelegenheit, die Spieler individuell zu beobachten und ideal zu fördern. Die Nachwuchstrainer aus der eigenen Jugend konnten sich so während des Camps auf die anstehenden Aufgaben zur neuen Saison gut vorbereiten. Neben den durch den Verein geförderten Weiterbildungsmaßnahmen bleibt der enge Austausch mit den erfahrenen Trainern eine wichtige Quelle für die weitere Entwicklung.

 

Das Camp wurde dieses Jahr an dem verlängerten Wochenende 07.08 – 09.08.2015 abgehalten. Nach der Übergabe des obligatorischen Camp-Shirts, das aufgrund der freundlichen Unterstützung von basketBalldirekt und der Sparkasse in Breyell für nur 5 EUR Selbstbeteiligung übergeben werden konnte, wurde am ersten Tag mit leichten Trainingseinheiten gestartet. Im Laufe des Tages hatte Konditionstrainer Jürgen ein paar schöne Übungen vorbereitet. Etwas vernachlässigte Muskelpartien machten sich am Ende des ersten Trainingstages bemerkbar.

Im weiteren Verlauf des Trainings wurde an Wurftechnik, verschiedenen Spielzügen und der Spritzigkeit gearbeitet. Das Erlernte konnte dann in diversen Spiel-Einheiten und Wettbewerben gleich umgesetzt werden. Einige Spieler nutzten auch die Gelegenheit, eine Basketballprüfung abzulegen.

Das offizielle Training endete mit einem Spiel gegen die Trainer, das diese noch knapp für sich entscheiden konnten. Für das nächste Jahr ist die Revanche schon eingeplant. Beim abschließenden  Kuchenbuffet wurden die Highlights der drei Tage noch einmal besprochen.

Fazit von Trainern und Jugendlichen: Viel gelernt – viel Spaß gehabt!

Nächstes Jahr findet natürlich wieder ein Trainings-Camp bei den Basketballern des TV Breyell statt. Aus dem Organisationsteam kam schon der Hinweis, dass sich die Spieler die letzte Woche der Sommerferien im nächsten Jahr auf jeden Fall reservieren sollten.