Kostenfreier Selbstverteidigungskurs für Vereinsmitglieder

Der TV Breyell bietet für seine weiblichen Vereinsmitglieder zwischen 16 und 45 Jahren einen kostenfreien Selbstverteidigungskurs an. Ziel des Kurses ist es in 6 Übungseinheiten je 2 Stunden Fertigkeiten zu vermitteln, schwierige Situationen zu vermeiden bzw. sich selbst gegen Übergriffe zu verteidigen.

Der Kurs startet am Samstag den 14.09. um 15:00 Uhr. Der Treffpunkt ist die Vereinshütte des TV Breyell hinter der Turnhalle Bietherstaße in Nettetal/Breyell.

Alle Termine finden jeweils Samstag von15:00 bis 17:00 statt:

  • 14.09.
  • 21.09.
  • 28.09.
  • 05.10.
  • 26.10.
  • 02.11. 

Anmeldungen bitte bis zum 10.09.2019 an Michelle Lebens per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an Schmacksbruch 30, 41334 Nettetal.

Bild: Übungsszene aus dem Selbstverteidigungskurs

Kurz vor den Ferien haben die Eltern der U12er Basketballer einen Saisonabschluss bei der TV Hütte organisiert. Bei leckeren Salaten, Grillwurst und Kuchen saß man nett beieinander beim "Klönschnack".

Radtour rund um Nettetal

Mit 19 Teilnehmern startete der TV Breyell am 1. Juni bei herrlichem Sonnenschein zur diesjährigen Fahrradtour. Um 11Uhr ging es los zu einer Tour rund um Nettetal. Vorbei an saftigen blühenden Wiesen und Seen entlang zog sich die Route. Die herrliche Natur begeisterte alle Teilnehmer.

Die Radler fuhren entlang der Niers durch das Naturschutzgebiet Oedter Altniers-Auen.

VSC – TVB 2019

Am Samstag waren die Basketballer der Venlo Sport Crusaders (VSC) zu Besuch in Nettetal. Zum mittlerweile vierten Freundschaftsturnier der beiden Vereine haben sich die Teams aller Jahrgänge getroffen.

An diesem Wochenende fuhr der TV Breyell mit seiner Herrenmannschaft zum Turnier. Nebenbei haben sich die jüngeren Spieler einer Doppelbelastung zugetraut und sich für die U21 gemeldet.

Der TV Breyell ist am Freitag angereist und hatte sein Nachtlager in einer der Schulen, wo die Klassenräume als Schlafsaal dienten. Es waren neun Spieler angereist für die Herren Gruppe und fünf davon haben sich noch für die U21 melden lassen.

­
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Information Ok