Das Damen-Team verpasst die nächste Pokalrunde knapp mit 35:40 gegen BG Aachen

Das bestens aufgelegte Damen Basketball Team des TV Breyell scheitert nur knapp in der ersten Runde des WBV Pokals. Zu Hause ging es für den Bezirksligisten gegen die Favoriten aus Aachen, die in der Landesliga spielen.

TV Breyell gewinnt mit 88:24 in Hüls

Von Beginn an gingen die Breyeller Damen als Favorit ins Spiel und es galt als Ziel, möglichst viele Punkte zu erreichen und den 100 Punkten näher als noch im Auswärtsspiel der vergangenen Woche zu kommen.
Aus diesem Grund ging das Team vielleicht etwas zu sicher ins Spiel, sodass es im ersten Viertel so schien, als hätten die Gäste des Hülser SV eine realistische Chance auf den Sieg.

TV Breyell erkämpft ein 46:43 bei FKB Emmerich

Die Breyeller Damen erkämpften sich auswärts den Sieg gegen den FKB Emmerich.

Nach einem eher ruhigen ersten Viertel und einem starken zweiten Viertel schien es nach einem leichten Sieg auszusehen. Allerdings kam der FKB Emmerich stark in die zweite Hälfte zurück und auf Breyeller Seite passierten immer mehr Fehler in der Offense.

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison treffen am Samstag den 10.09.2016 um 16:00 die Damen im WBV Pokal auf Opladen

Das erste Pflichtspiel wird für die junge Damen-Mannschaft gleich ein richtiger Brocken.

Mit der Damen 2 vom BBZ Opladen kommt eine Mannschaft aus der Regionalliga, die zudem Titelverteidiger ist. Mehr Infromationen zur Damen-Mannschaft des BBZ Opladen ... Klick!