Herren unterliegen Fischeln  mit 65:80

Mit nur sieben Spielern reisten die Breyeller Herren am Sonntag Nachmittag zum letzten Saisonspiel nach Krefeld zum Fischelner TV.

Zum Spielverlauf

Das Spiel startete ungwohnt körperbetont. Durch viele Fouls und Freiwürfe auf beiden Seiten kam zunächst kein rechter Spielfluss zustande. Durch besserer Wurfausbeute konnte Fischeln in Führung gehen.
1. Viertel 23:18

Im zweiten Viertel kämpften sich die Breyeller wieder Punkt für Punkt ran und konnten Dank schnellen Fastbreaks und einer sicherer werdenden Defensive mit einer knappen Führung in die Halbzeitpause gehen.
Halbzeit 41:43

Nach dem Seitenwechsel blieb es weiter spannend. Breyell punktete durch kluge Spielzüge, Fischeln hielt sich mit Distanzwürfen im Spiel.
3. Viertel 58:57

In der Mitte des letzten Viertels musste sich der TVB dann letztlich geschlagen geben. Nachdem die Kräfte nachgelassen hatten und einige Spieler angeschlagen waren, fanden nur noch wenige Würfe den Weg in den Korb. Auf der anderen Seite drehte Fischeln nochmal auf und konnte das Spiel letztendlich für sich entscheiden.
Ende 80:65

Es spielten

Esser, L (24), Mürmanns, F (6), Strzewiczek, M (4), Deutges, N (3), Biz, D, Vitz, M (6), Vögeding, N (22)

Das Team der Basketball-Herren der Saison 2015 / 2016

TV Breyell Herren Basketball Team der Saison 2015/2016

­