Die Basketballer der U16 erleben bisher eine durchwachsene Saison. Nach mehreren Niederlagen zum Saisonbeginn zeigt die Formkurve mit zuletzt 2 Siegen nun deutlich nach oben.

Zu den bisherigen Spielen:

Am 27.9.15 hatte der TV Breyell ein Auswärtsspiel gegen den Willicher TV.

Mit acht Mann fuhr der TV Breyell zum Spiel. TV Breyell spielte in grün und der Willicher TV in gelb. Im ersten Viertel war das Spiel ziemlich ausgeglichen, aber der TV Breyell konnte nicht die leichte Führung vom Willicher TV verhindern.

Verpatztes erstes Viertel beschert zum Saisonbeginn eine Niederlage

Im ersten Spiel der Basketball Saison der U16 (männlich) des TV Breyells ging es gegen den Basketballclub St. Tönis.

Das erste Viertel des Spiels ging der Gastgeber stärker und konzentrierter ans Werk als der TV Breyell. Die Nettetalersteigerten sich und wurden zum Ende hin immer stärker. Durch die anfänglichen Problemen ging das Spiel leider knapp verloren. Das Spiel endete 51:45 für den Basketballclub St. Tönis.

Die Jungs des U16 Teams erleben spannenden Fight zwischen Deutschland und Frankreich

Im Rahmen eines gemeinsamen Ausfluges haben die Jungs der U16 Basketball-Mannschaft des TV Breyell ein Basketball-Highlight in der kölner Lanxess Arena erlebt.

Mit Frankreich kam ein hochkarätiger Gegner in die kölner Lanxess Arena und der Nachwuchs aus der U16 bekam ein spannendes Spiel serviert. Es war ein tolles Event, NBA-Stars wie Dirk Novitzki und Dennis Schröder sowie den NBA-Zugang Tibor Pleiß einmal ganz aus der Nähe zu erleben. 

Auch wenn die deutsche Mannschaft am Ende knapp unterlag war es eine bleibende Erinnerung. Beeindruckend der Kunstwurf des Franzosen Charles Kahudi mit Abfiff des 3. Viertels. Aus dem eigenen Feld gelingt ihm beim Schlusspfiff des 3. Drittels ein sensationeller Dreier.

Mehr Infos zum Spiel gibt es hier ... Klick!

­
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Information Ok