Am Freitag, den 20.01.2017 trat die U18 des TV Breyell im Nachholspiel gegen den VfL Merkur Kleve an. Breyell steht vor der Partie auf Platz 7 der Tabelle, Kleve 2 Plätze darüber auf dem 5. Rang.

Von Beginn an konnte der TV Breyell seine Schnelligkeit ausnutzen, holte viele Bälle und lief dann Fastbreaks. Dadurch entstanden viele Punkte und Breyell konnte mit einer Führung ins zweite Viertel gehen.

Im zweiten Viertel spielte sich das gleiche Spiel ab und die überlegenen Breyeller ließen sich keine Chance entgehen und spielten besonders durch die Center und den heute sehr Wurfstarken Flügel Nico D. sehr effizient.
Mit einem Polster von 32:13 starteten die Spieler des TVB in die zweite Halbzeit und spielten etwas lockerer, wodurch aber viele Punkte verloren gingen. Das Viertel gewann der VfL Merkur Kleve mit einem Punkt.

Im letzten Viertel drehte Breyell nochmal auf, setzte auf Mannverteidigung und dies gelang sehr gut. Die mit nur 5 Mann angetretenen Breyeller ließen dem vollen Kader von Kleve keinen Raum und zeigten warum sie die klare Führung verdient haben.

Das Spiel endet mit 63:36 aus Breyeller Sicht. Mit diesem Sieg hat der TVB sich den 5. Tabellenplatz gesichert.

Schlussendlich lässt sich sagen, dass die u18 stark an den Rebounds arbeiten muss, jedoch finden die Breyeller jungs immer besser in die Saison und man kann hoffnungsvoll auf die am Sonntag beginnende Rückrunde schauen!

Es Spielten: Nico D. (16); Lenny H. (17); Norik R. (12); Jakob Z. (14); Fynn M. (4)

Aktuelle Tabelle, Spielergebnisse und Termine der nächsten Spiele gibt es hier ... Klick!

Nächstes Spiel

Sonntag 22.01.2017 / 12:00 gegen Dülken

­
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Information Ok