TV Breyell - SG Dülken 115:38

Am Sonntag, den 22.01.2017 trat die U18 des TV Breyell im ersten Spiel an diesem Heimspieltag gegen die SG Dülken an.

Breyell konnte von Anfang an seine Stärken zeigen und spielte wie gewohnt die schnellen Fastbreaks. Die unsicheren Dülkener hatten keine Mittel gegen den TV Breyell und somit gewannen die TVB Jungs das erste Viertel mit 29:8.

Im zweiten Viertel spielte die Offense des TVB weiterhin stark, jedoch ließen sie in der Defense gewaltig nach. Dülken nutze dieses und die Breyeller gewannen dieses Viertel mit 'nur' 28:16.
Nach der Halbzeitpause startete der TV Breyell sehr stark, spielte mit Ganzfeld-Zonen-Verteidigung und machte einen Punkt nach dem anderen. Dabei ließen sie den Dülkenern nicht einen Zentimeter Platz und zeigten was sie drauf haben.

Das dritte Viertel ging somit mit 42:4 an die Breyeller Jungs und darauf können sie Stolz sein.

Im letzten Abschnitt wurde dem Gegner wieder mehr Platz gelassen und das schon entschiedene Spiel wurde von den Breyeller Jungs vernünftig und sicher zu Ende gespielt. Das Viertel endet mit 16:10 für den TVB und so gewann die U18 des TV Breyell in einem tollen Spiel mit 115:38 gegen die SG Dülken.

Es Spielten: Lenny H.(41), Nico D.(11), Fynn M.(24), Jakob S.(18), Jakob Z.(13), Norik R.(8)

Aktuelle Tabelle, Spielergebnisse und Termine der nächsten Spiele gibt es hier ... Klick!

Nächstes Spiel

Sonntag 05.02.2017 / 12:00 gegen Basketballclub St.Tönis e.V.

­
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Information Ok