Einen besonders schönen Jahresabschluss verlebten die Sportlerrinnen und Sportler der Senioren Wasser-Gymnastik. Leiterin Marianne Doussier lud zu einem St Martins Kaffee ins Hotel Restaurant „Zum Schänzchen“ ein. Ebenfalls eingeladen wurden ehemalige Sportler, die nicht mehr aktiv Sport treiben können, aber selbstverständlich zur Gemeinschaft dazu gehören.

Die chinesische Sportart Wushu, auch bekannt als Kung Fu, erfreut sich einem zunehmenden Bekanntheitsgrad.

Der 27-jährige Nettetaler Kai Jansen betreibt diesen Sport seit 21 Jahren. Seit 2009 leitet er Wushu Kurse beim TV Breyell und bei der Kampfkunst Akademie Black Dragon in Mönchengladbach.

Die Senioren des TV Breyell sind regelmäßig mit dem Fahrrad oder auf Schusters Rappen unterwegs.

Die Wanderung der Senioren ist für den 12. August 2017 geplant.Gestartet wird um 11:00 an der Sparkasse in Breyell.

Dieses Mal geht es in die Niederlande nach Reijndersmeer in der Nähe von Nijmmegen. Ziel ist dort ein wunderschönes Naturschutzgebiet. Auf der Rückfahrt wird für ein gemeinsames Essen Station in Straelen gemacht. Die Ankunft zurück in Breyell ist für ca. 22:00 geplant.

Für die Wanderung am 12.08.2017 kann man sich noch bis zum 05.08.2017 bei der Marianne Doußier anmelden.

Ausführliche Informationen und alle Daten für die Anmeldung im anhängenden Dokument.

 

Am Samstag, den 13. Mai trafen sich die Senioren des TV Breyell zu der alljährlichen Radtour, die dieses Jahr die Sportler nach Brüggen führte.