Stadtmeister bei den 31. Nettetaler Stadtmeisterschaften für Menschen mit Behinderung ermittelt

Jährlich finden am letzten Aprilwochenende die Stadtmeisterschaften für Menschen mit Behinderung in Nettetal statt. Zur 31. Stadtmeisterschaft luden die Behinderten Sportgemeinschaft Nettetal e.V. und der TV Breyell in die Werner-Jaeger-Halle in Nettetal Lobberich ein. Neben einem sportlich ambitionierten Wettkampf wurden die Besucher mit unterschiedlichen Leckereien versorgt.

Die Teilnehmer mussten verschiedene Disziplinen mit unterschiedlichen Herausforderungen bewältigen. Es durften ausdrücklich auch nicht behinderte Sportler am Wettbewerb teilnehmen. Über ein Punktesystem wurden Nachteile der Behinderung ausgeglichen.

33. Badminton- und Tischtennis-Turnier der Rehasport-Gruppe am 13.11.2016

Am 13.11.2016 fand wieder ein Traditionsturnier der besonders schönen Art statt. Behinderte und Nichtbehinderte maßen sich in sportlichem Ehrgeiz und Spaß im Doppelturnier in den Sportarten Tischtennis und Badminton.

Die Behindertensport-Abteilung lädt am 13.11.2016 ab 14:00 in die Halle Speckerfeld ein

Am Sonntag, den 13.11.2016 findet bereits das 33. Badminton- und Tischtennis Turnier des TV Breyell statt.

Über einen Satz neue Trikots, gesponsert von den Stadtwerken Nettetal, durfte sich die Rehasportabteilung des TV Breyell freuen.

Beim traditionellen Minigolfspielen - vor Beginn der Sommerferien - wurden die neuen Trikots schon mal anprobiert.

Tolle Stimmung bei den Stadtmeisterschaften

Samstag, den 30. April, fand die 30. Nettetaler Stadtmeisterschaft für Menschen mit Behinderung in der Werner-Jaeger-Halle in Nettetal Lobberich statt. Bei dem vom TV Breyell und dem Behinderten Sportgemeinschaft Nettetal e.V. organisierten Sportfest mussten die Teilnehmer fünf verschiedene Disziplinen mit unterschiedlichen Herausforderungen bewältigen.