Die Trainer und Betreuer der Reha-Sport Abteilung des TV Breyell unter Leitung von Hubby Koenen haben sich dieses Jahr eine besonders schöne Aktion für Ihre Sportler ausgedacht. Gemeinsam ging es Anfang Oktober zu einem Wochenend-Ausflug in die Jugendherberge nach Mönchengladbach-Hardt.

 

Die Organisatoren hatten sich für die Teilnehmer ein buntes Programm ausgedacht.
Unter anderen ging es bei einem gemeinsamen Ausflug in einen Wald bei Mönchengladbach. Dort sammelte man buntes Herbstlaub und Zweige zusammen. Im Anschluss wurden in einer Bastelaktion unterschiedliche Motive entworfen.

Große Begeisterung sorgte ebenso bei den Sportlern der Besuch im Borussen Park. Auch wenn sie ihre Stars nicht persönlich getroffen haben, war es doch aufregend, einmal auf der Spielerbank selbst Platz zu nehmen.

Einen kurzweiligen Abend bescherte den Kurzurlaubern letztlich noch eine Disco mit viel Musik und Tanz.

Abteilungsleiterin Hubby Konen resümierte: „Eine tolle Reise für unsere Sportler mit vielen schönen Erlebnissen. Jetzt gilt es sich auf das jährliche Badminton- und Tischtennis-Turnier am 19.11.2017 in der Halle Speckerfeld vorzubereiten. Gäste sind auch dieses Jahr wieder herzlich willkommen.“

­
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Information Ok