Ein Ziel der Gruppe: Hemmschwellen abzubauen und Kontakte zu Menschen mit/ohne Behinderung zu knüpfen - wie hier im Rahmen des Badminton- und Tischtennis Turnieres 2015.

Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Rehasport für Menschen mit geistiger Behinderung ist Hubertine Koenen.

Mehr zu zu Hubertine Koenen ... klick!