Ein Ziel der Gruppe: Hemmschwellen abzubauen und Kontakte zu Menschen mit/ohne Behinderung zu knüpfen - wie hier im Rahmen des Badminton- und Tischtennis Turnieres 2015.

Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Rehasport für Menschen mit geistiger Behinderung ist Hubertine Koenen.

Mehr zu zu Hubertine Koenen ... klick!

 

­

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.